Wetten werden angenommen

Nachdem wir nun wieder einmal gut in Nepal gelandet sind und 25 Grad Wärme nach den eisigen Tagen uns gut taten, habe ich nun endlich unser Gepäck verstaut. Erwähnte Bohrmaschine, die hier laut Aussage Shrimans zum häufigen Einsatz kommen soll ;), verwirrte dann auch vor Abflug etwas die Gepäckkontrolle. Noch nie hörte ich am Flughafen …

Wie das Leben so spielt

.... war Shriman einige Stunden damit beschäftigt mit seiner Mama via Whats up Telefonie die Menüfolge seiner kommenden Fress Festtage von Mamas heimischen Herd zu koordinieren, während ich zu koordinieren versuchte 100 Kilo Gepäck auf  85 Kilo zu minimieren. 😉 Jetzt aber mal ehrlich, mir war es schon lieber das Shriman absprach welches Fleisch er wie und …

Neulich im Büro

Zugegeben, neulich war es nicht, denn doch schon eine Weile her. Aber könnt Ihr Euch vorstellen wie in etwa es in unserem Büro roch, als 7 Nepalesen ohne Schuhe und in Socken - das macht man in Nepal so - herum turnten? Und ich betone ALLE haben Schweißfüße ;), Also könnt Ihr Euch vorstellen wie …

%d Bloggern gefällt das: